Kampfkunst - Hohenhameln

Filipino Martial Arts (kurz FMA) ist ein international etablierter Sammelbegriff für alle

philippinischen Kampfkünste.

In populären Medien stößt man am ehesten auf die Begriffe Arnis, Eskrima oder Kali, wenn von den Kampfschulen der Philippinen die Rede ist. Diese Benennungen stehen für eine hauptsächlich bewaffnete Kampfkunst aus Südostasien, welche sich mit unterschiedlichen Waffenarten, aber auch dem unbewaffneten Kampf beschäftigt

Wer einmal an Eskrima, Arnis oder Kali gefallen gefunden hat, kommt so schnell nicht mehr davon los. Es gibt eine praktisch unüberschaubare Zahl von Techniken und Varianten zu entdecken. Die Kampfkunst ist ebenso vielfältig und faszinierend wie das Inselreich, das sie hervorgebracht hat.


Wir trainieren das philippinische System " Kombatan".

Hauptsächlich beinhaltet es den Stockkampf "Modern Arnis" sowie das waffenlose "Mano Mano".

  Es werden aber auch die klassischen Macheten Techniken trainiert.

Im Bereich der Selbstverteidigung werden auch Techniken aus anderen Kampfkünsten trainiert.

Trainingszeiten

Mittwoch 17:30 - 19:00 Uhr

Mehrzweckhalle Hohenhameln

Claunerstraße 24 A


Erstelle deine eigene Website mit Webador